Anzeigen sie sucht ihn Pforzheim

26-Jul-2017 13:36

Stuttgart-Bad Cannstatt / -Mitte (ots) - Unbekannte Täter sind in der Nacht zum Mittwoch () in Büros an der Bahnhofstraße und an der Büchsenstraße eingebrochen und haben Bargeld gestohlen.Die Täter brachen in einem Gebäude an der Bahnhofstraße vier Eingangstüren unterschiedlicher Firmen auf und durchsuchten die Räumlichkeiten offenbar gezielt nach Bargeld.Die Täter hebelten zwischen 23.45 Uhr und 07.30 Uhr ein Fenster an der Gebäuderückseite auf und drangen in die Gaststätte ein.Sie brachen mehrere Geldspielautomaten auf und stahlen das Münzgeld. Stuttgart-Süd (ots) - Ein bislang unbekannter Täter hat am Mittwoch () in der Olgastraße einen Taxifahrer bestohlen und ist geflüchtet.

Bislang ist nicht bekannt, ob sie etwas gestohlen haben.

In der Büchsenstraße traten Unbekannte die Eingangstüre eines ...

Stuttgart-Mühlhausen (ots) - Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht auf Mittwoch () in das Bürgerbüro an der Mönchfeldstraße eingebrochen.

Einer Polizeistreife fiel der Tatverdächtige gegen 03.00 Uhr auf einem ...

Stuttgart-Ost (ots) - Polizeibeamte haben am Dienstagabend () einen 45 Jahre alten Mann festgenommen, dem vorgeworfen wird, in einem Lebensmittelgeschäft an der Ostendstraße Waren gestohlen und eine 55 Jahre alte Angestellte geschlagen zu haben.

Bislang ist nicht bekannt, ob sie etwas gestohlen haben.

In der Büchsenstraße traten Unbekannte die Eingangstüre eines ...

Stuttgart-Mühlhausen (ots) - Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht auf Mittwoch () in das Bürgerbüro an der Mönchfeldstraße eingebrochen.

Einer Polizeistreife fiel der Tatverdächtige gegen 03.00 Uhr auf einem ...

Stuttgart-Ost (ots) - Polizeibeamte haben am Dienstagabend () einen 45 Jahre alten Mann festgenommen, dem vorgeworfen wird, in einem Lebensmittelgeschäft an der Ostendstraße Waren gestohlen und eine 55 Jahre alte Angestellte geschlagen zu haben.

Die Unbekannten brachen zwischen Montag und Donnerstag eine Kellertür eines Einfamilienhauses an der Volkertstraße auf und durchwühlten das gesamte Inventar.